Dez
18
2013
Home > Sonstiges > Online Lotto spielen

Online Lotto spielen

Die Etablierung der Flash-Games

Ich kann mich noch gut an das Jahr 2005 erinnern, als der damalige Marktführer im Bereich Sportwetten seine “Lucky Balls” auf den Markt brachte. Eine Kombination aus Lotto und Bingo, bei der man während die Kugeln gezogen wurden auf die verschiedensten Ereignisse wetten konnte.

  • Wie viele Farben von einer Kugel werden gezogen?
  • Ist die Ziffernsumme der gezogenen Kugeln größer als 250?
  • Wie viele der gezogenen Kugeln sind gerade?

 

Ich liebte dieses Spiel – einer der bestrealisierten Lottotrichteranimationen die ich kenne. Auch viele Lotterieanbieter haben Flash-Lottotrichter den realen Ziehungsmaschinen nachgebaut, sodass die Animation auf der Webseite der eigentlichen, physischen Lottoziehung sehr nahe kommt.

 

In Deutschland wurde die deutsche Lottoziehung sogar aus dem Fernsehen verbannt. Für die Nostalgiker unter uns, haben wir hier nochmals die letzte Lottoziehung zum ansehen:

 

Source: http://www.welt.de/newsticker/news1/article117784184/Lotto-Ziehung-in-der-ARD-erstmals-nicht-mehr-live.html

 

Flash-Spiele und Flash-Casinos

Aber was mit diesen einfach Flash-Lottotrichter begonnen hat, ist ja mittlerweile ein eigener Geschäftszweig im Internet geworden. Online-Flash-Spiele bzw. Online-Casinos boomen. Musste man sich früher noch mühsam die Casino-Software der diversen Anbieter auf seinen PC lade, so laufen heutzutage fast alle Casinos im jeweiligen Internet-Browser ab. D.h. man braucht nur einen Online-Account (egal ob Spiel- oder Echtgeld) und kann schon loslegen – ohne mühsam auf den Download zu warten um danach die Anwendung zu installieren und dann zu hoffen, dass noch alles funktioniert.

 

Dies läuft mittlerweile alles total problemlos im jeweiligen Internet-Browser. Klarerweise sollte man einen der Branchen-Riesen im Browsergeschäft (Internet Explorer, Firefox oder Chrome) verwenden, da hier eine 100 prozentige Funktionalität gewährleistet wird.

 

Euromillionen, Eurojackpot braucht kein Flash

Für Lotterie- und Sportwettprodukte hat Flash außer für die Darstellung des Ziehungs-Events kaum eine Bedeutung. Viel wichtiger ist es für die Kunden, dass Sie von überall aus online Ihre Tipps für die nächsten Euromillions-Jackpots abgeben können. Beim privaten Lotterieanbieter playeurolotto.com heißt das Credo “online spielen heute Abend “. Damit ist gemeint, dass die Kunden den gesamten Spielvorgang, von der Selektion der Zahlen, das Übermitteln an den Spielanbieter bis hin zur Kontrolle, ob ihr Ticket gewonnen hat – online abwickeln können, sagt Marek Mahdal, CTO der Kootac Ltd. einem privaten Anbieter für Lotterieplattformen. “Für uns spielt Flash keine Rolle, da die Interaktion mit den Endkunden auf das Platzieren der Lottotipps für Euromillionen und Eurojackpot beschränkt ist”, meint er weiter.

(http://www.digitaltrends.com/wp-content/uploads/2011/05/flash-logo-large.jpg)

 

Flash nicht auf allen Devices verfügbar

Wie ihr ja sicherlich alle wisst, ist die Kehrseite der Flash-Medaille leider sehr groß, denn durch die Nichtakzeptanz von Flash durch das Apple-iOS verschließen sich viele Flash-Apps automatisch 15-20% aller mobilen Nutzer. Und noch schlimmer. Betrachtet man die Kaufkraft dieser Zielgruppe, so müssen Flash-Apps durch die Nichtakzeptanz durch Apple auf bis zu 40% der möglichen Kaufkraft verzichten. Nichts desto trotz sind Flash-Anwendungen, egal ob für herkömmliche Flash-Spiele oder für top-animierte Online-Casinos nach wie vor ein bedeutender Wirtschaftszweig im Online-Business.

Kategorie: Sonstiges

Dieser Artikel wurde von: veröffentlicht.

Betreiber von diverseren Internetprojekten und hauptberuflich Steuerfachangestellter.

1 Comment + Add Comment

Leave a comment