Nov
25
2013
Home > Sonstiges > Liebe im 21ten Jahrhundert

Liebe im 21ten Jahrhundert

Die Technik gewinnt immer mehr die Oberhand und die Welt befindet sich im Wandel. In den Schulen verschwindet langsam die Schultafel und wird durch Laptops und Tablets ersetzt. In den Taschen werden alle alten großen Handys langsam durch fortschrittliche Smartphones ersetzt und auch in Sachen “Liebe” befindet sich so einiges im Wandel. Früher haben sich Menschen noch viel öfter auf der Straße angesprochen, bzw. fand die erste Kommunikation “live” statt. Heutzuage treffen sich die Menschen immer mehr im Internet in diversen großen sozialen Netzwerken. Facebook ist da sicher das prominenteste Beispiel.

Liebe im Internet

An und für sich betrachtet ist Facebook keine schlechte Neuerung. Die Menschen sind viel effektiver miteinander verknüpft als früher, Nachrichten werden in Windeseile verbreitet und auch ein gewisser Unterhaltungswert ist gegeben. Gleichzeitig hat man einen sehr guten Überblick über die Aktivitäten der Freunde. Dies mag zwar aus datenschutzrechtlicher Sicht etwas gefährlich wirken, aber letzten Endes kann ja jder selbst bestimmen, was er in sein Profil ins Internet schreibt. In jedem Fall kann man auch im Internet flirten und zwar sogar mit mehreren Partnern simultan. Vor allem schüchternen Menschen bietet sich so ein enormer Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Flirten, denn im Internet kann man zunächst mitbestimmen, wie viel man dem Partner von sich preisgeben möchte. Man kann dutzende Fotos von sich selbst machen und dann das schönste Foto auswählen, um es dem Flirt zu präsentieren. Ebenso hat man viel mehr Ruhe, um sich genau zu überlegen, was man dem Partner schreibt. Wo jemand im “realen Leben” vielleicht eher gehemmt wirkt, so kann man im Internet seine romantische Seite zeigen, die dem Partner völlig ungehemmt schöne Liebessprüche sendet. Man muss nur irgendwann “den Absprung” schaffen und diese Gehemmtheit auch bei realen Treffen ablegen. In jedem Fall ist das Internet dabei eine wundervolle Hilfestellung. Und selbst für die romantischen Facebooksprüche kann man sich noch Inspiration im Netz suchen. Auf Seiten wie zum Beispiel www.Liebessprueche.eu findet man eine Vielzahl verschiedenster Sprüche und Gedichte zum Thema Liebe, die man zum Teil direkt so verwenden und versenden kann. In diesem Sinne: Frohes Flirten!

Kategorie: Sonstiges

Dieser Artikel wurde von: veröffentlicht.

Betreiber von diverseren Internetprojekten und hauptberuflich Steuerfachangestellter.