Feb
25
2011
Home > iPad2 > Neue Gerüchte um das iPad 2

Neue Gerüchte um das iPad 2

Der Tablet PC der Marke Apple feiert noch immer große Erfolge und ist das meistverkaufte Produkt dieser Klasse. Dementsprechend wird auch der Nachfolger, das iPad 2, sehnsüchtig erwartet. Bisher kamen schon zahlreiche Gerüchte bezüglich des neuen Modells auf, doch aufgrund einiger neuer Informationen scheint es, als wenn der neueTablet PC gänzlich anders wird, als bisher erwartet.

Die zahlreichen Konkurrenzunternehmen, wie LG und Samsung, haben bereits genaue Angaben zu ihren neuen Tablet-Modellen gemacht. Nach diesen wird die nächste Generation dieses technischen Spielzeugs sehr viel leistungsstärker sein. Neben einer deutlich schnelleren Zweikern-CPU bekommen viele Modelle außerdem einen besseren Grafikchip sowie ein sogenanntes Retina-Display. Die zahlreichen Ankündigungen lassen jedoch auch die Erwartungen der Technik-Freunde an die neuen Geräte größer werden. Daher gehen auch viele von ihnen davon aus, dass das zweite iPad ähnliche Eigenschaften erhalten und damit wieder den Markt anführen wird. Doch genaue Informationen wollte Apple bisher nicht nennen. Allerdings scheinen neue Informationen die bisherigen Erwartungen im Wind zu zerstreuen.

“Digitimes” erklärte, dass Apple erst jetzt ihren neuen A5-Prozessor in Auftrag gegeben haben soll. Da die Produktion des neuen Modells jedoch schön läuft, ist diese Auftragsvergabe zu spät. Daraus resultierend wird das neue iPad höchstwahrscheinlich keinen CPU mit zwei Kernen haben. Viele vermuten wegen der neuen Informationen, dass Apple seinen ersten mobilen Zweikern-CPU erst im iPhone 5 verbauen wird, da dieses im zeitlichen Rahmen mit dem Prozessor-Auftrag liegen würde. Weiterhin besagen die Gerüchte, dass der neue Tablet PC von Apple kein Retina-Display haben wird. Grund dafür sollen die Produktionszahlen dieser Displays sein. Ein Insider erklärte, dass diese nicht ausreichen würden, um das iPad 2 mit entsprechender Technik auszustatten. Weiterhin würde die Grafikeinheit aus dem ersten iPad auch nicht ausreichen, um die hohe Auflösung eines Retina-Displays darstellen zu können.

Doch neben den zahlreichen technischen Eigenschaften, welche das neue Produkt von Apple nicht haben wird, gibt es auch einige interessante Gerüchte bezüglich der Neuerungen. Angeblich sollen sich diese vor allem auf den Bildschirm beziehen. An dem ersten Modell hatten viele Kritiker etwas auszusetzen, was Apple mit dem iPad 2 nun revidieren möchte. So soll das Gerät weniger stark vom Blickwinkel abhängig sein. Desweiteren soll die starke Lichtreflexion der Geschichte anhören und das Nutzen des Geräts auch in der Natur ermöglichen. Doch auch wenn das iPad 2 weniger hohe Maßstäbe setzen wird, so wird das dritte Modell vermutlich wieder imposanter.

Quelle: http://www.pcgameshardware.de/aid,812823/iPad-2-iPad-3-und-iPad-Nano-neue-Geruechte-zur-Tablet-PC-Serie-von-Apple/Notebook-Netbook/News/

 

Kategorie: iPad2 // Tablets

Dieser Artikel wurde von: veröffentlicht.

Betreiber von diverseren Internetprojekten und hauptberuflich Steuerfachangestellter.

Thematisch passende Artikel:

1 Comment + Add Comment

  • You can now get your works done on your windows 10 pc from the remote desktop even you are in a different locations . Remote desktops is a component of Microsoft Windows .So get yourself remote desktops from http://windowstuts.net/remote-desktop-connection easily .

Leave a comment