Feb
12
2011
Home > Android > LG präsentiert Tablets mit Android 3.0 und setzt auf 3D

LG präsentiert Tablets mit Android 3.0 und setzt auf 3D

Der koreanische Hersteller LG setzt bei seinen Neuankündigungen auf aktuellste Technik. Mit dabei: Ein Smartphone mit 3D-Display und ein Android-3.0-Tablet.

Wie schon Motorolas Xoom-Tablet wird das von LG “G-Slate” genannte Tablet auf Androids Tablet-Inkarnation “Honeycomb” setzen. Angetrieben wird das Tablet von Nvidias brandneuem Tegra 2, einem Doppelkern-Prozessor mit schneller Grafikeinheit und zwei mal 1 GHz Taktfrequenz. Das 8,9 Zoll große Display ist 3D-fähig, allerdings wird für den räumlichen Eindruck eine zusätzliche 3D-Brille benötigt. Die beiden an der Rückseite angebrachten Kameras nehmen Fotos unter anderem auch in 3D auf. Der interne Speicher des Tablets beträgt dabei 32 Gigabyte, einen kleinen Teil davon dürfte Honeycomb belegen, Googles auf Tablet-PCs abgestimmtes Android-Betriebssystem. Trotzdem bleibt ausreichend Platz für Foto-, Video- und Dokumentenmanagement. Die Bedienung dürfte dank Android 3.0 deutlich Tablet-freundlicher ausfallen, als bei aktuellen Geräten mit den für Smartphones entwickelten Android-Versionen bis Android 2.4.

Auch in 3D aber ohne zusätzliche Brille kommt LGs ebenso auf Android setzendes Smartphone namens Optimus 3D. Der autostereoskopisch arbeitende Bildschirm erinnert dabei an das Display von Nintendos kommender Handheld-Konsole 3DS. Über die Bildschirmgröße gibt es bislang noch keine näheren Informationen. Erste Fotos weisen aber auf ein recht großes Display hin, mindestens 4 Zoll gelten als realistisch.

Wie schon das G-Slate setzt auch das Optimus 3D auf zwei Kameras um dreidimensionale Fotos aufnehmen zu können. Mittels HDMI lassen sich diese Bilder auch auf dem Fernseher wiedergeben. Als CPU kommt eine überarbeitete Version von Nvidias Tegra 2 zum Einsatz – der Prozessor ist dabei mit 1,2 GHz etwas höher getaktet und unterstützt zusätzlich die 3D-Funktionen des Smartphones.

Als Betriebssystem setzt LG beim Optimus 3D auf Android, wahrscheinlich in der aktuellen Version 2.4. Weitere Informationen zum G-Slate und auch zum Optimus 3D wird es auf dem in Kürze in Barcelona stattfindenden Mobile World Congress geben.

Kategorie: Android // Tablets

Dieser Artikel wurde von: veröffentlicht.

Betreiber von diverseren Internetprojekten und hauptberuflich Steuerfachangestellter.

Thematisch passende Artikel:

Leave a comment